Näh-Wochenende

Das Wochenende war ein Nähmarathon:
Samstag habe ich zusammen mit Tanja (meiner Geschäftspartnerin) Schnittmuster für Slips entwickelt. Das Basismuster hatte ich Freitag Abend / Nacht noch im CAD gezeichnet. Wir haben daraus verschiedene Schnittformen entwickelt: Hüftslip, Hipster, Panty, Shorty, Taillenslip und String.

Die Schnitte passen so perfekt, dass unsere Begeisterung wirklich sehr gross ist. Ich werde die Schnitte jetzt noch im CAD nachkonstruieren und für die gängigen Konfektionsgrössen konstruieren. In 1.5 Wochen nähen wir dann die Probemodelle (jeder Schnitt in jeder Grösse), um diese für unsere Kundinnen zur Anprobe vorrätig zu haben.

Am Sonntag habe ich Shirt-Nähkurs gegeben. Es war nur 1 Teilnehmerin, aber die war HOCHbegeistert und ist mit 2 Standardschnitten und 1 wirklich tollen T-Shirt von dannen gezogen :cool:. Nachdem sie ja weniger Betreuung brauchte als 3 Teilnehmerinnen, konnte ich parallel dazu nähen und hatte am Ende des Tages 1 Panty für mich und den BH für Berry fertig 😀

Veröffentlicht am 16. Juli 2013 in BH, Dessous, Nähen, Schnittmuster, Shirt, Textiles und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Was lese ich da vom Berry-BH? Wie schön, ich freue mich! 😀
    Das wird sich sicher bald herumsprechen, wie toll deine Kurse sind – nächstes Mal werden es sicher schon mehr TeilnehmerInnen sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: