Archiv für den Monat Mai 2013

Industriecover zum Band annähen

Ich bin dann heute doch noch zu meinem neuesten Schätzchen hochgefahren und hab sie von Folie und Styropor befreit.

Cover_Bandaufnähen

Von vorne und von hinten:

Cover_Bandaufnähen2 Cover_Bandaufnähen3

.. und die Bandzuführung, die ich schon ganz vergessen hatte, dass die dabei ist:

Cover_Bandaufnäh_Bandzuführung

Momentan steht sie noch im Lager. Zum Rübertragen brauch ich 2 starke Männer, die gleichzeitig eine andere vom Atelier ins Lager stellen und mir helfen noch 3, 4 der anderen Industrie-Nähmaschinen zu verstellen. Ich muss die optimiert nach Arbeitsprozess, Druckluftanschluss, Garngestellen usw. umsortieren.

Bei allem Verständnis …

… aber was blog.de da abliefert, ist schlichtweg nur noch peinlich. Seit Donnerstag stehen sie wohl unter einem DDoS-Angriff und sind nur sporadisch erreichbar.

Mehrfach wurde aber schon verkündet, es wäre jetzt alles abgewehrt, sie wären nur noch am Aufräumen. Tja – am Tag drauf oder 1 Stunde später oder im gleichen Moment – ist die Seite auch schon wieder weg. Den Hinweis, sie wären halt ein kleineres Team als Google oder WordPress, deswegen würd das länger dauern, hätten sie sich auch sparen können.

Als die Systemadministratoren noch in Berlin waren und nicht in Italien, konnten solche Angriffe scheinbar besser abgewehrt werden.

@Berry: Ich habe Deinen Blog gesichert – zwar ohne Kommentare, aber zumindest alle Einträge. Einfach nur zur Sicherheit, wenn sie es nicht mehr zum Laufen bringen …

Maschinenpark komplett

Meine neueste (und vorerst letzte) Industrie-Nähmaschine ist da 😀

Hier könnt ihr sie euch in Aktion ansehen: http://de.strima.com/elastic-or-lace-attaching-by-siruba/strimaTV/i-56/

Die Maschine näht Gummibänder oder elastische Spitzenbänder an Stoff mit einer voreingestellten Dehnung und versäubert auch gleich noch den Stoff bei der Gelegenheit. Ich plane die momentan hauptsächlich für Panties, aber oft fallen mir mit der Zeit noch neue Anwendungen ein.

Wenn ich das nächste Mal (spätestens Mittwoch) in meinem Atelier bin, gibt es neue aktuelle Bilder.

Damit besitze ich aktuell 18 Industrie-Nähmaschinen. Eine davon ist aber verkauft und wartet nur noch auf Umrüstung auf Normalstrom und Abholung.

It’s coming HOAM

Juhuuuuuu – endlich im 3. Anlauf haben die Bayern den Pott geholt 🙂

Danke NEUER und Danke ROBBEN !!

www.evernote.com

Ich spiele grad etwas mit Evernote rum. Damit kann man sämtliche Informationen verwalten und von verschiedenen Orten darauf zugreifen. Nutzt das jemand von euch schon?

BH-Schnittmuster

Heute habe ich für eine langjährige Kundin ein BH-Schnittmuster erstellt. Das an sich ist nicht so speziell. Speziell an dem Fall ist, dass es das 1. verkaufte Muster nach meinem eigenen Prinzip ist. Bin gespannt, wie er ihr passt …

Das Muster habe ich ihr gemailt, schicke ich aber zusammen mit 2 Bändern und Rechnung auch noch per Post zu.

PDF-Viewer

Zur Zeit teste ich verschiedene Angebote an PDF-Viewern, um damit PDF-Files anzeigen, editieren, speichern zu können. Das ganze muss ich in mein Programm einbetten und per Software / Benutzereingabe steuern können. Auch die Oberfläche muss ich frei gestalten können.

3 Anbieter haben es in die engere Wahl geschafft.

#1 ist ein deutscher Anbieter – qualitativ sehr gut, leider viel zu teuer und man muss noch jedes kleine Extra auch extra bezahlen, womit wir dann bei rund 7000 € landen würden.

#2 ist ein grosser Anbieter aus USA und treibt mich fast in den Wahnsinn, weil sie täglich anrufen. Viele unserer (alten) PDFs werden nicht richtig angezeigt. Mal fehlen Hintergrundsbilder, mal sind Symbole falsch, mal sind grosse schwarze Felder quer drüber gemalt. Sie haben versprochen, alles zu beheben, wenn wir ihnen die Entwicklerstunden (kanpp 13’000 US-$) bezahlen. Haha. Mehr als #1 und dort geht alles.

#3 ist der grösste Konkurrent von #2 und dort geht alles bis auf schraffierte Flächen. Das Problem wird im nächsten Release im Herbst behoben sein und für die 1’500 US-$ kommen dann auch noch mehr als 350 User Controls mit.

Am Wochenende werde ich #3 noch genauer austesten. Momentan sieht’s so aus, als ob die das Rennen machen würden. Hoffentlich reicht 1 Lizenz, obwohl ich an 2 Rechnern (Desktop und Laptop) entwickle …

Bye bye blog.de

Meine neue Blogheimat ist hier:
idgie13.wordpress.com

Nein, es ist nicht wegen den Server-Problemen. Es ist wegen der Art, wie blog.de mit seinen Usern NICHT kommuniziert. Ich mag nimmer.

Ich hoffe, viele meiner Blogfreunde hier mögen mich auch am neuen Ort besuchen.

Bye bye blog.de

Ab sofort blogge ich hier.

Der Name bleibt, die Endung ändert – ansonsten schreibe ich wie gewohnt über alles, was in meinem Leben rund um Software-Entwicklung, Fraktale, Dessous, Bademoden, Nähen, Kochen, eigene Firma, Doktorarbeit, ToDo-Listen, Krebsnachsorge und so weiter passiert.

Mein Benutzerbild nehme ich auch mit – die Escher’sche Spirale:

spiralen

Finaaaaaaaaaaaaaaaaaaleeee

Oleeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee … Finaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaleeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee … :>>