Den ersten eigenen Salat aus dem Garten

… hab ich gestern Abend gemacht. Mjam – war DER lecker :>>. Dazu Schweinsfiletröllchen mit Orangen-Senf-Sauce und Frühkartoffeln.

Jetzt spring ich in den Garten – das Eck für die Beeren und Obstbäumchen roden – danach einkaufen, waschen, bügeln, endlich mal noch ein Tüchlein nähen, programmieren.

Allen, die einen Feiertag haben (hier ist keiner): geniesst die freie Zeit :wave:

Veröffentlicht am 7. Juni 2012 in Alltag und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. WER genau war lecker? 😉

    Dir auch einen schönen Feiertag!

  2. Dir auch eine gute Zeit
    :wave:

  3. Wir hatten in Italien zwar keinen Feiertag aber im Urlaub hat man eh jeden Tag Feiertag.

    So ein eigener Garten ist einfach … klasse!

  4. Hi Idgie 13. Nun bin ich wieder in Deinem Blog. Schöne Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: