Wieder mal Fastenkur

Der gestrige Entlastungstag ging eigentlich ganz gut vorüber.

Heute ist nun mein 1. Fastentag, d.h. es gibt nur Tee und Mineralwasser zu trinken, nichts zu essen.

An der überall rumliegenden Schoggi konnte ich gut vorbeigehen. Das Hungergefühl hält sich auch in Grenzen. Mich friert etwas – das ist hier im Büro aber normal. Ich sitze genau neben der Lüftung.

Morgen bin ich in meinem anderen Büro und muss vermutlich Früchte, Kantine und Gummibärchen ablehnen.

Aufgrund der beruflichen Situation fällt es mir heuer schwerer als letztes Jahr, scheint mir. Ich versuche aber dennoch, die paar Tage durchzuhalten.

Veröffentlicht am 17. Januar 2012 in Alltag und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 6 Kommentare.

  1. Ich hab zwei Mal gefastet, das ist aber schon lange her.
    Die ersten Tage sind die schlimmsten fand ich, danach ging es.

  2. Bewundernswert. Ich könnte mir das für mich so gar nicht vorstellen.

  3. Und,läuft alles gut bei dir? (Hoffe ich doch sehr…)

  4. Ich hab nie wirklich viel Hunger, von daher geht das eigentlich ganz gut bei mir. Jetzt ist schon der 3. Fastentag hinter mir und mir geht es ziemlich gut 🙂

  5. Och. Ich vergess ja ohnehin oftmals einen Tag was zu essen – mir macht das fast nichts aus. Aber jeder kann das nicht – ganz klar. Bei manchen Stoffwechseltypen geht das nicht, weil sofort der Blutzucker absackt z.B.

  6. Jo. Alles tiptop. Hab jetzt gleich meinen 3. Fastentag hinter mir und peile die 3 Kilo minus an B). Wahrscheinlich werde ich heuer 11 Tage fasten (passt organisatorisch am besten). Entscheid ich aber spontan. Minimum sind 7 Tage.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: