Heilfasten – 10. Fastentag

Heute ist der 10. und letzte Tag ohne Nahrung. Ich war eben noch einkaufen. Für morgen und übermorgen. Auf das Bio-Knäckebrot freu ich mich schon – das sieht richtig lecker aus mit vielen Körnern. Und auf die Gemüsesuppe morgen Abend.

Nachdem am Sonntag morgen schon 5.5 Kilo weg waren, werden es jetzt wohl 6-7 Kilo sein und das belastet den Körper bei aller Erleichterung dann doch ziemlich.

Noch mehr als aufs Essen freue ich mich auf daheim. 2 Tage noch.

Veröffentlicht am 12. Januar 2011 in Alltag und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare.

  1. Ich arbeite noch an der minus 0,5 Kilo. 🙂

  2. Wow, 6 Kilo!!! Glückwnsch (auch wenn Abnehmen wohl gar nicht das Ziel von Heilfasten ist…)

  3. Ich weiss … war auch nicht mein Ziel.

    Das war jetzt der letzte Versuch, um die lästigen und schmerzenden Wassereinlagerungen von letztem Jahr los zu werden – gottseidank hat es geklappt.

    Wenn das nicht geholfen hätte, wäre ein Arzttermin dringend fällig gewesen.

    Ich werde weiterhin 2-3 Liter Tee am Tag trinken und meinen Kaffeekonsum massiv reduzieren – das tut mir echt gut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: