Archiv für den Monat Januar 2011

Jetzt aber …

Die letzten 2.5 Tage war mir mein Arbeitsgeist abhanden gekommen ….. 88| .. und meine Disziplin beim Essen auch …. 😳

Heute hab ich mich endlich mal wieder auf die Waage getraut und es war bei weitem nicht so schlimm wie befürchtet. Ich hab „nur“ 2 Kilo zugenommen. Nach so einer Fastenkur wohl ziemlich normal und ich hab in Madeira echt gut gegessen und die letzten Tage für meine Verhältnisse auch viel genascht (was ich sonst nie mach). Insgesamt also immer noch mehr als 5 Kilo minus und jetzt fühlt sich die geplante Essensumstellung auch nicht mehr nach Verzicht an. Heute morgen gabs 1 Banane und Magerquark, heute nachmittag gibts Salat und ansonsten viel, viel Tee (3-4 Liter).

Jetzt schalte ich gleich den Rechner aus und dann geht es meiner Wohnung und meinen Unterlagen an den Kragen. Ich hab wohl einfach eine Lufthol-Verschnauf-Pause gebraucht.

Das kann ich ja leiden …

Eben komme ich vom Einkaufen zurück und … finde eine Mail im Posteingang, in dem meine Gäste für morgen den Termin verschieben …. wär ja nett gewesen, sich mal etwas eher zu melden – zumal es nicht aus Krankheitsgründen ist.

Ich mein – klar … Fleisch etc. kann ich einfrieren, der Wein wird auch nicht kaputt, aber ich hatte auch Salat, Kräuter, Früchte eingekauft.

Mag irgendjemand kommen und sich von mir bekochen lassen ???

Heilfasten – 3. Aufbautag

Heute gibt es Obst, 2 Scheiben Vollkornbrot mit Kräuterquark und einen kleinen Salat. Und ganz viel Tee natürlich. Hab eben schon eingekauft dafür.

Jetzt habe ich wieder eine Waage und es sind doch tatsächlich heute morgen – 7.3 kg gewesen 88|. Ich fühl mich so wohl wie schon Monate nicht mehr :>>

Mmmh … lecker :)

Das 1. warme Essen dieses Jahr eben in Form einer Gemüsesuppe und der 1. Bissen seit 2.1. heute morgen in Form eines Apfels.

Momentan muss ich mich fast zum Essen zwingen …

Jetzt gibt es noch 3 Aufbautage und dann gehts direkt weiter mit Diät.

Heilfasten – 10. Fastentag

Heute ist der 10. und letzte Tag ohne Nahrung. Ich war eben noch einkaufen. Für morgen und übermorgen. Auf das Bio-Knäckebrot freu ich mich schon – das sieht richtig lecker aus mit vielen Körnern. Und auf die Gemüsesuppe morgen Abend.

Nachdem am Sonntag morgen schon 5.5 Kilo weg waren, werden es jetzt wohl 6-7 Kilo sein und das belastet den Körper bei aller Erleichterung dann doch ziemlich.

Noch mehr als aufs Essen freue ich mich auf daheim. 2 Tage noch.

Mein Album

Jetzt hab ich mich auch anstecken lassen …

Mein Albumcover:

Album

Macht mit:

1. Geh auf Wikipedia und klicke auf „zufälliger Artikel“. Der erste Artikel, der erscheint, ist der Name deiner Band.

2. Geh auf quotationspage.com (oder Wikiquotes) und klicke auf „random“/“zufällige Seite“. Die letzten vier oder fünf Worte des letzten Zitats auf der Seite bilden den Titel deines ersten Albums.

3. Geh auf Flickr und klicke auf “Entdecken“. Das dritte gezeigte Bild wird dein Albumcover.

4. Öffne ein Grafikprogramm (z.B. Photoshop oder picnik.com, wenn du kein eigenes Programm besitzt) und setze aus Bandname, Titel und Bilddatei dein Cover zusammen.

5. Poste dies zusammen mit mit dieser Anleitung.

Heilfasten – 7. Fastentag

7 Tage ohne Essen sind jetzt vorbei – ich glaub, ich häng noch 3 Tage an .. B)

Jetzt läuft alles wieder :)

Ich habe nur so lange ein Motivationsproblem, bis ich ein Zeitproblem habe. Das habe ich ja jetzt. Wie immer. Some things never change … B)

Hab heute morgen nochmals versucht, was zu retten. Keine Chance. Insofern: alles neu installiert. 3ds max läuft (mir ist eingefallen, dass es ja eine 30-Tage-Trial-Version gibt, zwar nur 32-bit – aber das ist OK. Seriennummer, Aktivierungs-Code, etc. hab ich ja). Dass das läuft, war das Wichtigste. Mail, Office & Co. hab ich eh auf dem Mac installiert – das lief eh noch.

Danach hab ich noch die Entwicklungsumgebungen (Visual Studio, Expression Blend, Silverlight, ein paar Plugins & Co) sowie SVN installiert, den Code ausgecheckt, kompiliert, zum Laufen gebracht *uff* und alles unter Erfahrung abgebucht. Nachdem ich ja alles schon mal entwickelt habe, sollte es relativ einfach sein, es zu reproduzieren …

Shit happens.

Ab sofort wird täglich gesichert.

Aktueller Fastenstand: Heute ist der 6. Fastentag, 5.3 kg sind schon weg 88| .. so viel hab ich noch nie beim Fasten abgenommen – aber ich hab das Gefühl, das sind die ominösen Wassereinlagerungen der letzten Monate. Ich fühl mich sehr erleichtert.

Nichts zu retten… :(

Die VM hat mir alle Links zerschossen – ich kanns vom Mac aus nicht wieder herstellen … :no:

Und die Autodesk-Seite, über die der Installationsprozess von 3ds max geht, ist in Wartung bis Sonntag nachmittag.

D.h. Ich kann bis dahin 3ds max nicht neu installieren, obwohl ich die Installationsdatei hab – und damit kann ich an der Doktorarbeit praktisch nicht weiterarbeiten.

Was für eine Scheisse .. :**:

Den Rest installier ich morgen. Mal schaun, ob das alles problemlos klappt. Erfahrungsgemäss nicht.

:**: :**: :**:

Ich flipp aus .. !!

Heute hab ich richtig fleissig an meiner Doktorarbeit gearbeitet und was ist ??

Die VM (Virtual Machine) von meinem Windows 7 startet unter Parallels nicht mehr ….. :##

(Ich habe MacOS und Win7 parallel laufen). Erst Knoppix organisiert und damit gebootet – das NTFS-Laufwerk ist irgendwie verhunzt, d.h. von Knoppix aus kann ich nix mounten und nix machen :no:

Jetzt lad ich mir grad das Image von Windows runter (dauert noch 1 Stunden, bis ich alles bei mir auf dem Rechner hab) und hoffe, dass ich damit booten und reparieren kann – wenn nicht, heisst das: Alles neu installieren und riesiger Datenverlust – von der Arbeit und von der Uni … :-/. Keine Ahnung, ob ich dann überhaupt alles installiert bekomme, was ich brauche .. :**:

Bis Sonntag muss alles wieder laufen – da flieg ich ja …

Bitte alle Daumen drücken, dass das Reparieren tut und der Verlust nicht ganz so gross ist …