Archiv für den Monat August 2010

Glückstag ?

Eigentlich ist ja Freitag, der 13. mein Glückstag.

Bis auf eine kurze, unerwartete, inhaltlich eigentlich völlig unbedeutende Mail heute morgen blieb der Tag ohne Überraschungen. Im Büro war es relativ ruhig, ich bin gut voran gekommen.

Jetzt noch kurz in die Wanne und dann arbeite ich noch ein paar Stunden.

Insofern: ein Tag wie jeder andere.

Mein Mogli ist gestorben

Bei der Narkose eingeschlafen ….. 😥 😥 😥

Mogli

Total verspannt

Au. Mein Nacken ist total verspannt. Kein Wunder nach unzähligen Stunden vorm Rechner. Es folgen allerdings noch ein paar …. :**:

Ich frage mich, warum sämtliche Doktoranden, die ich kenne, einen oder mehrere Hilfsassis haben, die ihnen die DrecksFleissarbeit abnehmen, und ich alles bis ins letzte Detail selber in meiner „Freizeit“ machen muss und noch nicht mal einen Rappen dafür sehe …. :-/

Irgendwas mach ich doch falsch … 🙄

Naja – dafür ist auch alles so, wie ich das will und mir kann niemand reinpfuschen 😛

Millionen von Knotenpunkten zu justieren, wird aber wohl nie mein Hobby werden ….

Zum 719. Geburi

basel_2010_08_01basel_2010_08_01_2Basel_2010_08_01_3

Berry und ich hatten einen sehr guten Platz direkt am Rhein und konnten eines der Schiffe, von denen das Feuerwerk abgefeuert wurden, direkt sehen – das andere war auf der rechten Seite hinter der Rheinbrücke.

Es war sehr schön, z.T. eine regelrechte Materialschlacht mit Kampfschiff-Charakter.

basel_2010_08_01_4basel_2010_08_01_5basel_2010_08_01_6basel_2010_08_01_7basel_2010_08_01_8

Danke für den zauberhaften Abend und das gemütliche, entspannte Frühstück, Berrylein *umarm* !

Zur Feier des Tages und Freude aller Schweizer gab es heute auch noch einen Schweizer Europameister im Marathon :>>