Archiv für den Monat Mai 2010

*eintrudel*

Ich bin wieder daheim … :yawn:

Was für ein Pisswetter … 🙄

Übern See, übern See

Da war ich gestern abend:

Rapperswil1 Rapperswil003

1x übern See und retour. Ist übrigens ein Teil des Jakobswegs – ist hier aber praktisch jeder 2. Wanderweg und eigentlich nichts besonderes hier.

Was für ein geniales Wetter bis spät abends :>>

Grillabend

Der Grillabend bei meinem Arbeitskollegen war ganz nett, das Essen super lecker. Von den rund 20 Leuten war ich als einzige allein da, ich hab mich aber trotzdem gut unterhalten und amüsiert – mit den anderen Mädels.

Um halb 4 war ich daheim. Für den Heimweg hab ich rund 2.5 Stunden gebraucht … :-/

Die letzte Spritze

Heute hat Mogli seine letzte Spritze bekommen.

Die Tierärztin meinte, er säh schon seeeehr viel besser wieder aus. Jetzt muss ich ihm nur weiter seine Tropfen geben. In 1 Woche ist dann Abschlusskontrolle. Das Spezialfutter soll er immer fressen. Sonst hätte er gleich wieder ein Problem mit der Blase …. Gibts nur beim Tierarzt.

Hm. Da muss ich mich mal informieren, ob das wirklich so ist.

Ich bin heute im Laden und stichel am Brautkleid weiter. Wird ganz schön. Nachher kommen noch Pailletten und Perlen drauf.

Für den Grillabend hab ich nach dem Tierarzt schon eingekauft. Bier steht schon kalt B).

Das auch noch ..

Jetzt frisst die Katze nix mehr und die 2 fauchen sich dauernd an … 🙄

Na – hurra … :-/

Samstag abend

.. hat ein Kollege zum Grillabend eingeladen.

Ich hab da jetzt spontan zugesagt. Vielleicht lern ich ja mal ein paar neue Leute kennen. Ausserdem gibt’s indonesische Spezialitäten (seine Frau ist von dort, glaub ich). Und überhaupt schadet es mir bestimmt nicht, mal etwas rauszukommen.

Blau, die Letzte

Ich hab was, was nicht gefährlich ist, wo keiner weiss, wo es herkommt und auch nicht, wie man es los wird .. 🙄

„Morbus Raynaud“ ist der Fachbegriff dafür. Umgangssprachlich wird die Erkrankung auch als Leichenfinger bezeichnet. Mehr weiss dazu Wikipedia

Sprich: ich werde mich mit den blauen Händen abfinden und damit leben müssen … :-/

Immerhin ist es nicht gefährliches, nur unschön.

Morgen Untersuchung

Morgen ist übrigens meine Ultraschall-Untersuchung wegen meiner blauen Hände.

Eigentlich wäre sie ja heute gewesen. Der Termin wurde kurzfristig verschoben. Als neuer Termin wurde dann der 22. Juni genannt … 88|.

Ich habe dann gefragt, ob ich jetzt nochmals so lange warten müsse – ich warte ja schon 6 Wochen … dann hiess es, wenn jemand absagen würde, geben sie Bescheid. Eine halbe Stunde später dann der Anruf, ob es mir morgen mittag gehen würde.

Eigentlich nicht – ich muss davor und danach im Büro sein. Aber naja – Gesundheit geht vor – verbring ich halt morgen rund 4.5 Stunden in Bus und Bahn … :roll:. Meine Bücher sind ja heute gekommen B).

Er ist wieder daheim

Mein Mogli ist wieder daheim:

Mogli_Mai_2010

Samstag und Samstag in 1 Woche bekommt er nochmals eine Spritze, dazwischen von mir Tropfen. 6 Wochen lang Spezialfutter.

Er ist noch etwas wackelig, hat aber schon gesoffen, gefressen und gepinkelt ;). Der Urin ist noch blutig – das wär aber normal, meinte sie. Die Nierenwerte sind schon viel besser geworden und werden am Samstag dann auch nochmals kontrolliert.

Ich bin soooo erleichtert und froh, dass er wieder daheim ist.

Katerstimmung besser

Mein Kater pinkelt wieder :>>

Die Tierärztin meinte, dass er morgen wahrscheinlich wieder heim darf. Ich soll aber nochmals morgen früh anrufen, wie es ihm geht und dann könnten wir auch eine Zeit abmachen, wann ich ihn holen darf.

Ich glaub das erst, wenn ich ihn wieder daheim hab.

Bitte Daumen drücken .. ich bin ganz unglücklich ohne meinen Erzählkater. Seine Schwester ist auch schon ganz verstört und vermisst ihn bestimmt genauso wie ich.