Blau, die 4.

So langsam mache ich mir echt etwas Sorgen wegen meinen blauen Händen. So langsam entwickelt sich das zum Dauerzustand. Eiskalt sind sie dann obendrein. Jetzt auch schon wieder. Ignorieren funktioniert nur bedingt. Neben meinem Hirn sind meine Hände mein wichtigstes Werkzeug.

Von dem Gefäss-Spezialisten habe ich noch nichts gehört. Mein Arzt ist erst morgen früh wieder erreichbar.

:**:

Veröffentlicht am 22. April 2010 in Alltag und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 6 Kommentare.

  1. Pass auf Dich auf!
    Versuch sie mal aufzuwärmen, hilft das was?

  2. Hilft nur sehr kurzzeitig … sie kühlen dann sofort wieder aus.

  3. Den Gefäss-Spezialisten direkt anrufen? Zumindest mal nachfragen, ob da nicht doch schnelleres Handeln nötig wäre?

  4. Deswegen wollte ich meinen Arzt erreichen – ich hab die Telefonnummer nicht. Es hiess ja, er würde mich anrufen wegen einem Termin.

  5. hilft sanftes massieren ein bißchen? oder so eine durchblutungsanregende creme?
    mensch, das ist so gar nicht mehr gut….

    drück dir die daumen, dass es nix ernstes ist.

  6. Schlag deinen faulen Kollegen doch öfters mal, das wärmt :))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: