Pi Day

Heute ist Pi-Day:

Der Pi-Tag (engl.: Pi Day) ist ein inoffizieller Feiertag, der zu Ehren der mathematischen Kreiszahl Pi abgehalten wird.

Er findet am 14. März eines jeden Jahres statt und geht zurück auf die englische (USA) Datumsschreibweise 3-14 oder 3/14 (der numerische Wert für π hat im Dezimalsystem auf zwei Dezimalen gerundet folgende Darstellung: 3,14). Besonders genaue Anhänger dieses Tags feiern um 1 Uhr 59 und 26 Sekunden und erreichen damit die siebte Nachkommastelle der Kreiszahl, nämlich: 3,1415926. Zudem ist der 14. März der Geburtstag von Albert Einstein. Als Begründer dieser Tradition gilt Larry Shaw, auf dessen Initiative hin der erste Pi Day 1988 am Exploratorium in San Francisco begangen wurde.

(Quelle: Wikipedia)

Über die Ermittlung von Pi habe ich vor rund 20 Jahren einen interessanten 2-stündigen Vortrag an der TU München gehört.

Ich feiere den Tag mit Programmieren :>>

Veröffentlicht am 14. März 2010 in Alltag und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 7 Kommentare.

  1. Ist ja witzig, der Pi-Kuchen 🙂 Da hat aber jemand die Stellen nach dem Komma genau ausgerechnet!

  2. Wenn ich die Zutaten hier hätt, würd ich fürs Büro morgen so einen Kuchen backen … B)

  3. Genau, einen Käsekuchen und dann die Schrift vielleicht mit Schoggi…Oder eine Zitronentarte – aber ich nehme an, bei euch gibts keine offenen Geschäfte am Sonntag, bzw. du hast ja auch ohne Kuchenbacken schon genug zu tun!

  4. :)) Man kann seine Leidenschaft für Zahlen aber auch übertreiben… 😉

  5. Hier ist nichts offen – sogar die Tankstelle ist zur Zeit zu wg. Sanierungsarbeiten.

    Ich müsste mit dem Auto ein paar Orte weiter fahren.

    Mal schaun, wie ich mit dem Programmieren weiterkomm. Ich glaub, ich mach schon einen. Zur Feier von Pi und aus Freude über die jüngsten Entwicklungen B).

  6. Ich back heut auch noch so einen Kuchen … ;D

    Leidenschaft, Zahlen und Übertreibungen passen gut zu mir 😉

  7. Absolut – das kann ich mir gut vorstellen. Und davon essen würde ich auch sofort was, allerdings erst nach der Fastenzeit. 😉

    Lieber Gruß zurück!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: