Gelobt

Heute wurde ich schon gelobt :>>

… und war noch länger im Büro: 11 Stunden mit einer halben Stunde Mittagspause, unterwegs von 7 bis 21 Uhr.

Jetzt muss ich noch an der Software für meinen Kunden etwas ausbessern und dann gönne ich mir eine heisse Wanne. Eigentlich müsste ich danach noch was machen – aber ich bezweifle, dass ich mich aufraffen kann.

Morgen dann das erste Teammeeting und der Besuch von 2 sehr hohen Tieren. Bei beiden Meetings sollen wir dabei sein und werden als Entwickler vorgestellt.

Die Zeiten fehlen dann natürlich schon wieder für die Bearbeitung der Aufgaben. Und Montag muss ich schon wieder etwas abliefern. Insofern dürfte ich also weder morgen noch übermorgen früher aus dem Büro kommen.

Nachtrag um 22:45 Uhr:

Geschafft. Fehler gefixt. Dann mal ab in die Wanne.

Veröffentlicht am 3. Februar 2010 in Alltag und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 7 Kommentare.

  1. gute erholung und bestes durchkommen betreff schnee und kunden, beeb;)

  2. Was wars? Ne } oder doch ein ; ? 😀

  3. Danke! Hatte ich – beides 😉

  4. Mir ist echte Fehlersuche wegen eines echten Problems auch lieber als irgendwas kleinkariertes an Syntax auszubessern… 😉

  5. Syntaxfehler meldet ja der Compiler … B)

    Wir sind ja zum Glück nicht mehr im Lochkartenzeitalter.

  6. Offensichtliche ja. Aber einmal falsch geschachtelt, und dann kannste Schritt für Schritt hinterhergucken 😉

    Das war ich nie 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: