Wieder im eigenen Reich

Endlich. Endlich wieder daheim. Endlich wieder im eigenen Reich. Endlich wieder bei meinen geliebten Tigern. Und endlich wieder ALLEINE.

Ich bin gerade eben heimgekommen. Schwer bepackt nach fast 9 Stunden Wegstrecke.

Ist das schön, so mit sich alleine.

Nein – es gab keinen Streit daheim.
Ja – es war schön.

Trotzdem: am allerschönsten ist es momentan mit mir alleine. Mir fällt es immer noch sehr, sehr schwer, die (gewohnte) Frohnatur zu spielen, während ich im Innersten todunglücklich und verletzt bin. Es ist so anstrengend.

Den Rest des Jahres werde ich alleine verbringen und auch ganz alleine ins neue Jahr gehen.

Schön, wieder hier zu sein.

Veröffentlicht am 28. Dezember 2009 in Alltag und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 20 Kommentare.

  1. Huhu Idgie :wave:, schön, dass du zurück bist. Ich werde es genauso machen wie du – meine Familie ist immer noch krank.

  2. Schön, dass Du wieder da bist, wo Du sein möchtest. Ich bin gerade auch ganz gerne allein. Aber nicht immer.

  3. Noch drei Tage und drei Stunden, dann ist das Seuchenjahr vorbei :yes:.

  4. Das war echt ein Katastrophenjahr. Es kann nur besser werden.

  5. Wir wollen es jedenfalls hoffen 😉

  6. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Sogar bei mir.

    Sogar bei mir schleicht sich so langsam wieder etwas Hoffnung ein.

    Auf ein besseres Jahr – beruflich. Privat will ich mich nur noch einmauern und in Ruhe gelassen werden. Das wird lange dauern, bis ich mich erholt habe.

  7. Ach je – immer noch krank?

    Gut, dass Du nicht hingefahren bist. Wer weiss, was Du Dir da eingefangen hättest.

  8. Immer muss ich auch nicht allein sein. Aber im Moment bin ich es gerne.

  9. Ja, mein Bruder musste heute sogar ein Antibiotikum nehmen – dabei ist er schon 2 Wochen krank. Er konnte kaum sprechen, deswegen hab ich beschlossen, nicht zu fahren, ich hab im Januar recht viele Termine, wo ich meine Stimme brauche. Und der Kleine hat auch immer wieder Fieber zwischendurch. :no: Da bleib ich besser hier und mach mal ordentlich „klar Schiff“ Da steht bei mir nämlich noch so allerhand aus, ich war so faul in letzter Zeit…

  10. Ach herrje – das kannst Du ja wirklich nicht gebrauchen.

    Den Rest des Jahres werde ich auch zum „klar Schiff“ machen nutzen. Ich möchte den ganzen Schmodder im alten Jahr lassen.

  11. Es kommen auch wieder bessere Zeiten. Ganz bestimmt!

  12. Wir werden sehen. Im Moment bin ich gefühlstaub.

    Aber irgendwann wird es hoffentlich wieder besser werden.

  13. ist mir auch schon passiert..

    sorry Idgie

    wie kommt man bloß auf so einen Namen?? 😉

  14. HUHUHU!!!

    Schön das wieder da bist.. hab dich ja richtig vermisst…

    Kenne das auch nur zu gut.. man liebt seine Familie.. aber man ist dann auch sehr froh.. wieder zu Hause zu sein..

    Drück dich.. nicht traurig sein..

    glg

  15. Halloooooooooooooo !!!!

    Ja – schön wieder hier zu sein und Ja – schön wieder daheim zu sein.

    Ich bin gar nicht traurig …. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: