Zwischenstopp

Ich bin eben wieder heim gekommen – reich beschenkt: mit einem wunderbaren Essen, einem super-gemütlichen Abend, einem Kätzli-Buch, Sterndli und Säckli.

Nach einem abschliessendem Latte Macchiato ging es dann wieder per Zug zurück – bewaffnet mit meinem Strickzeug. Ich hab die Mütze für meinen Bruder angefangen.

Die Stulpen sind fertig, die Tischdecke dreiviertel fertig, das Sweatshirt für meinen Bruder halb fertig.

Ich werd jetzt erst mal noch Mama anrufen und dann gehts in den Näh-Endspurt – es ist noch sehr viel zu machen. Hoffentlich kann ich euch bald Ergebnisse zeigen.

Veröffentlicht am 25. Dezember 2009 in Alltag und mit , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: